Es gibt keinen Anhänger ohne uns!
Alle Ersatzteile aus einer Hand.

Qualitätssicherung

Die integrierte Politik der Firmengruppe AUTÓFLEX

Flexibilität und Entwicklung!

Dieses Motto leitet unsere Gesellschaft in die Richtung, dass sie auf dem Gebiet der Autoindustrie eine solche niveauvolle Produktion erbringt, die eine Basis für die langfristigen Beziehungen bilden kann.

Die Flexibilität hilft, die Kundenbedürfnisse rechtzeitig, qualitativ und quantitativ zufrieden zu stellen, während die Entwicklung bei der Steigerung der Effizienz unserer Produktion, Energieverwendung, Mitarbeiter, sowie unserer Produkte hilft.

Bei unserer Arbeit setzen wir für die Qualität Priorität, so ist der Erfolg, die Zufriedenheit unserer Partner der Faktor unserer Wirksamkeit.

Das Ziel der Gruppe AUTÓFLEX ist, dass jeder 3. Anhänger in der Welt mit Autóflex-Produkten hergestellt wird. Zurzeit trifft das für jeden 3. in Europa hergestellten Anhänger zu.

Zu diesem Zweck:

  • gewinnen wir uns unsere Kunden nicht nur mit unseren hochqualitativen Produkten, sondern wir widmen auch dem Betreiben einer jeden Anspruch zufrieden stellenden Kontakthaltung besondere Sorgfalt.
  • stellen wir uns und unseren Lieferanten gegenüber hohe Anforderungen, die sich aus den Kundenbedürfnissen und -erwartungen ergeben und den einschlägigen Rechtsnormen und den übernommenen Anforderungen entsprechen.
  • Mit unseren Lieferanten streben wir nach langfristiger, gegenseitig vorteilhafter Zusammenarbeit. Von unseren Lieferanten erwarten wir, dass die von ihnen gelieferten Produkte, Anlagen und geleisteten Dienstleistungen den vorgeschriebenen und zu erwartenden Anforderungen der Qualität und Energieeffizienz entsprechend sein sollen.
  • bei der Planung unserer Tätigkeiten halten wir die Erkenntnis der auf sie einwirkenden Faktoren für wichtig. Dabei sind die Bestimmung, Analyse und entsprechende Behandlung der dadurch auftretenden eventuellen Risiken und Möglichkeiten inbegriffen.
  • stellen wir unseren Kunden die technologische Innovation, die stetige Entwicklung bei den Produktionsprozessen und der Fertigung der Erzeugnisse sicher. Mit unserer F+E-Tätigkeit nehmen wir in der Entwicklung der innovativen Technologien auf dem Markt der Anhänger eine führende Position ein.
  • führen wir in den Bereichen der Organisation und Technologie kontinuierliche Entwicklungen durch. Unsere Prozesse organisieren wir in einer energieeffektiven Weise, aufgrund der Vorgaben der Norm MSZ EN ISO 50001:2018.
  • schaffen wir eine Arbeitsatmosphäre und -kultur, wo der Anspruch auf die Wirksamkeit, die Fehlervorbeugung, die Erneuerung und die ständige Entwicklung der Qualität und der Energieeffizienz natürlich ist.

In jedem Bereich unserer Tätigkeit werden die Kriterien des Qualitätsmanagements und der Energieeffizienz mit Priorität behandelt und auch in unseren Geschäftskontakten geltend gemacht. Zur Behaltung des Vertrauens unserer Kunden und zur maximalen Zufriedenstellung ihrer Bedürfnisse, weiters zur Sicherstellung der Erwartungen des Eigentümers und des langfristigen erfolgreichen, energieeffizienten Betriebs wird ein integriertes Managementsystem gemäß den Normen MSZ EN ISO 9001:2015 und MSZ EN ISO 50001:2018 betrieben und dessen stetige Entwicklung gewährleistet. Die Leitung und jeder Mitarbeiter unserer Gesellschaft sind für die Qualität und die wirksame Energieverwendung engagiert.

Durch das effektive Funktionieren unseres integrierten Managementsystems wird ermöglicht, dass die Leitung der Firmengruppe für unsere Produkte und energiebewusste Tätigkeit fundiert eine Verantwortung übernimmt.

03 August 2020

Ujhidy László
Geschäftsführer gez.